Freitag, 30. März 2018
Wir werden überrannt...
Schon zwei Dutzend Mietinteressenten fragten nach unserem Häuschen.
Jetzt weiß ich auch warum. Nicht nur weil es so gemütlich aussieht.

Nein. Wir liegen mit dem Mietpreis nur 5 € über dem Satz, den Geld verdienende Asylbewerber - die noch keine Wohnung auf dem freien Markt gefunden haben - seit kurzem für ihr Bett und den Spind in der Gemeinschaftsunterkunft zahlen müssen.

Für die muss unser Häuschen wie eine Oase in der Wüste scheinen. Aber es ist nur eine Fata Morgana. Wir haben ja nur dies eine Häuschen zu vermieten.

Mir macht das Magendrücken und ein schlechtes Gewissen.Es wird hart, sich zu entscheiden.

... comment