Freitag, 24. März 2017
...noch ein Tor!
Das war das alte Hoftor: Eiche, dunkel gebeizt. Vom Holzwurm vor zwei Jahrzehnten sehr aufwändig gebaut - mit mehr als 30 handgedrechselten Stäben.
Es passt nicht mehr zum veränderten Eingang und ist ohnehin viel zu "prächtig" im Kontrast zum Lattenzaun.



Dies ist jetzt das schlichte neue Tor, das der Holzwurm gebaut hat. Gefällt mir...



Jetzt muss ich noch den schwarzen Eichenpfosten mit der Laterne durch einen freundlicheren schwedenroten Anstrich verjüngen...

Das alte Tor ist jetzt in Thüringen. Vielleicht wird es eine neue Rolle im Anwesen unseres Pflegesohns spielen.

... link (1 Kommentar)   ... comment


Sonntag, 19. März 2017
Viele Leitungen
Nun wird auch der Hof ausgekoffert, und Unmengen von Beton müssen mühsam aufgerissen werden. Kanal und Wasserleitungen, Strom und die Leitung für das Außengerät der Luft-Wärme-Pumpe kommen in die Erde. Morgen werde ich eine Skizze machen, denn in Kürze sind alle Rohre unsichtbar.






Die alte Güllegrube wird hier rechts vor der Mauer sichtbar. 4x2x2 =16 m³ Raum! Sie bekommt einen Überlauf, denn sie enthält immer noch Flüssigkeit, vermutlich eingedrungenes Regenwasser. Wie gerne würde ich sie auspumpen und einen Erdkeller daraus machen lassen, denn uns fehlt ja ein kühler Keller. Leider hat der Vorbesitzer sie auch teilweise (mit Müll) verfüllt...Da haben wir vorerst andere Aufgaben.



Die marode Mauer zum Nachbarn wird auch bald fort sein. Statt dessen bauen wir mit dem Nachbarn zusammen einen Lattenzaun, der die Höfe abgrenzt.



Ganz schön abenteuerlich, wie die Tiefbauer mit ihrem Baggerchen in dem kleinen Hof rangieren!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 16. März 2017
Firma Wagner I, II, III
Die Elektrik (Wagner I) und die Sanitärinstallationen (Wagner II) nehmen Formen an.








Lustig ist, dass in unserem Haus gleich drei Fachbetriebe arbeiten, die Wagner heißen. Wagner III hat den Isofloc-Dämmstoff eingeblasen...

Wenn alles gut geht, wird in der nächsten Woche die Bodenheizung gelegt.

... link (0 Kommentare)   ... comment